Eröffnungswortgottesdienst

 

Unsere Schüler*innen verfolgten aufmerksam und andächtig den Eröffnungswortgottesdienst am Mittwoch, dem 22.9.2021. Heuer konnten wir dazu wieder in der Kirche mit Herrn Pfarrer Mag. Norbert Orglmeister feiern.

Passend zu unserem Projektthema „100 % Respekt“ bereitete die 3. Klasse gemeinsam mit unserer neuen Religionslehrerin, Frau Mag. Sigrid Etzlsdorfer, diesen Wortgottesdienst vor. Zum Thema Klassengemeinschaft wurden den Schüler*innen der Volksschule und unseren Schüler*innen viele wichtige Inhalte nähergebracht.

Marlene las eine Geschichte über ein riesiges Schiff vor. Als eine sehr kleine Schraube auf diesem Schiff erkannte, wie wichtig sie für den Zusammenhalt des Schiffes war, fühlte sie sich glücklich. Alle anderen Schiffsteile waren auch erleichtert, denn sie wussten, dass sie jetzt zusammenbleiben durften.

Im Evangelium (Lk 5,1-11) wurde die Bedeutung von Vertrauen und gegenseitiger Hilfe hervorgehoben.

Es war ein eindrucksvoller Wortgottesdienst und wir hoffen alle sehr, dass wir bei der nächsten Gelegenheit ohne Maske in die Kirche dürfen.

Beendet wurde der Wortgottesdienst durch SL Monika Rötzer mit guten Wünschen für eine gute Klassengemeinschaft und ein erfolgreiches sowie schönes Schuljahr für Schüler*innen, Eltern, Großeltern und Lehrer*innen.