ÖKOLOG

 

ÖKOLOG-Schulen sind zukunftsorientierte Vorzeigeschulen.

Wir gehören diesem Netzwerk seit 2006 an.

Das Unterrichtsprinzip „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ wird dabei fächerübergreifend umgesetzt und gelebt. Mit interessanten Projekten sensibilisieren wir unsere SchülerInnen, ihre Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten.

Es ist jährlich ein Jahresbericht vorzulegen.

 

 

KLIMABÜNDNIS

 

Klimabündnis ist ein globales Klimaschutznetzwerk, dem unsere Schule seit 2010 angehört.

Wir versuchen klimarelevante Themen aktuell im Unterricht aufzugreifen und konkrete Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen unserer Möglichkeiten umzusetzen.

Klimabündnis übernimmt den jährlichen Jahresbericht von ÖKOLOG.

 

 

UMWELT.WISSEN.SCHULE

 

Zu diesem Netzwerk schlossen sich 80 Umweltbildungseinrichtungen zusammen, um am gemeinsamen Ziel „Umweltschutz“ nachhaltig zu arbeiten.

Bis Ende 2019 konnten ca. 150 besonders engagierte Schulen in NÖ als Umwelt.Wissen.Schule ausgezeichnet werden – WIR gehören von Beginn an (2016) dazu!

Bei den jährlichen Umwelt.Wissen Kids Tagen im Universitäts- und Forschungszentrum der BOKU Tulln schlüpfen unsere SchülerInnen in die Rolle von ForscherInnen und ExpertInnen und begeistern sich für umwelt- und naturwissenschaftliche Themen.

 

 

GESUNDE SCHULE – NÖ TUT GUT

 

„Eine gesunde Schule zeichnet sich durch ein gutes Zusammenspiel von Schulleitung, PädagogInnenteam, SchülerInnen, Eltern, SchulpartnerInnen, ein angenehmes Arbeitsklima und eine gut funktionierende Organisationsstruktur aus.“  (vgl. Klaus Hurrelmann)

Die Gesundheit von allen am Schulleben Beteiligten wird durch das Programm „Gesunde Schule“ gefördert. Gleichzeitig werden der Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützt, die Leistungsfähigkeit erhöht und somit der Lehr- und Lernerfolg optimiert. Somit werden auch das Wohlbefinden und das Image der Schule gesteigert.

Wir gehören diesem Netzwerk seit dem Sj. 2009/10 an.

Es ist ein jährlicher Jahresbericht vorzulegen.

 

 

 

BVA - KOOPERATION

 

Die BVA ist für Schulen ein wichtiger Ansprechpartner bei der Begleitung von ganzheitlichen Prozessen zum Themenbereich „Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule“.

Wir gingen im Sj. 2015/16 eine sehr wertvolle Kooperation mit der BVA ein.

Der Leitgedanke „Stärken stärken und Schwächen schwächen“ steht dabei im Mittelpunkt.

Durchgeführte Workshops fördern die LehrerInnengesundheit und damit die Zufriedenheit. Heißt es doch, dass „gesunde LehrerInnen wichtig für gesunde SchülerInnen“ sind. Diese win-win-Situation unterstützt das Erreichen schulischer Ziele und schafft die Grundlagen für ein gesundes Miteinander und eine gesunde Lebensführung.

 

 

BEWEGTE SCHULE

 

Die „Bewegte Schule Österreich“ vergibt an jene Schulen Gütesiegel, die Bewegung als wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens in ihr Schulprofil und in den Regelbetrieb aufgenommen haben.

Einige wichtige Kriterien sind etwa selbsttätiges Lernen mit Methodenvielfalt, bewegte Pausen/Mittagspausen, ein hohes Maß an Bewegung sowohl an Quantität als auch Qualität,…

Das Gütesiegel ist ein Ausdruck für permanente Schulentwicklung. Nach drei Jahren erfolgt jeweils eine Evaluierung.

Unsere Schule ist seit 2016/2017 „Bewegte Schule“.

 

 

SPORTGÜTESIEGEL

 

Das Schulsportgütesiegel ist eine Einrichtung des Sportlandes NÖ in Kooperation mit der Bildungsdirektion für NÖ und dem BMBWF und stellt eine Auszeichnung und Anerkennung dar, die an Schulen verliehen wird, die sich durch besondere Aktivitäten und Initiativen im Bereich „Bewegung, Sport und Gesundheit“ um ein bewegungs- und gesundheitsorientiertes Schulleben bemühen.

Sportliche Aktivitäten in vielen Facetten sind ein wichtiger Bestandteil unsere Schule – sei es in Form der Zusatzangebote wie Tennis, Tischtennis, Fußball, Schach, Rückenfit oder Pausenturnen, bewegte Mittagspause im Turnsaal oder Schulgarten, Bewegungseinheiten in allen Gegenständen zwischen Stundenblockungen. Dazu gehören auch die Teilnahmen an den verschiedenen sportlichen Bewerben, die mehrtägigen Schulveranstaltungen mit sportlichem Schwerpunkt (Sommersport-, Wintersport-, Schwimmwoche).

Wir erhielten das Schulsport-Gütesiegel in GOLD im Rahmen der NÖ Schulsport-Trophy 2018 (gültig ab dem Sj. 2016/17) verliehen.

Auch hier gilt es, nach vier Jahren eine Evaluierung durchzuführen.

 

Gütesiegel LeseKulturSchule

 

 

Lesen als Grundvoraussetzung für Lernen ist ein großer Teil unserer schulischen Arbeit. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mit dem Gütesiegel LeseKulturSchule ausgezeichnet wurden. 

 

 

BO-GÜTESIEGEL

 

Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an unserer Schule stetig weiterzuentwickeln, bemühen wir uns schon mehrere Jahre, das BO-Gütesiegel der WKNÖ zu erwerben.

Einige Kriterien dazu sind z. B. BO als eigener Unterrichtsgegenstand, Aus- und Weiterbildung der PädagogInnen, Realbegegnungen, Berufspraktische Tage, individuelle Berufsorientierung, Besuch von Beratungseinrichtungen, Elterninformationen u. v. m.

Wir erhielten diese Zertifizierung 2016 bereits zum zweiten Mal!

Es hat eine Gültigkeit von drei Jahren, danach erfolgt eine neuerliche Bewerbung.

Sonja Zwazl (WKNÖ): „Wer dieses Gütesiegel trägt, steht in Sachen Berufsorientierung für Top-Arbeit, Top-Qualität und Top-Engagement!“

 

Johann Heuras (Bildungsdirektion NÖ): „Es sind nur die Besten, die dieses Gütesiegel bekommen; es zeichnet die Mittelschulen besonders aus; in einer Berufswahl, die zu den Begabungen der einzelnen Jugendlichen passt, liegt die Erfolgsformel, ob ein junger Mensch glücklich wird oder nicht!“